item1a1a

header2a1a

Bike Aktiv e. V.

Von Ausflügen, Touren, Events wie Bike-Biathlon, Vereinsmeisterschaften bis Teilnahmen an diversen Rennen u.v.m. wird den Mitgliedern vor allem der gemeinsame Spaß an dieser Sportart geboten. Als besonderen Partner freuen wir uns sehr, das Physio- und Sporttherapie Zentrum PSZ aus Großkrotzenburg gewonnen zu haben. Das PSZ ermöglicht den Mitgliedern, durch Leistungsdiagnostik einen gezielten Trainingsaufbau zu erreichen.

Weitere Informationen erhalten sie im Radladen Bike activ - Günter Amend: 06186 / 201310.

Vereinsbeitritt als Versicherung für Biker

Passiert etwas beim Renneinsatz, haftet der Veranstalter in der Regel nicht. Biker, die mir dem Gedanken spielen, an einem Rennen teilzunehmen, über gehen oft leichtfertig die Frage nach einem passenden Versicherungsschutz. Denn ganz gleich ob Marathon, 24-Stunden Race oder Etappenrennen: Im Falle eines Unfalls haftet der Versanstalter nicht, sondern wird durch die Anmeldung per Unterschrift von allen Ansprüchen entbunden.

Das gilt nicht nur für Schäden am eigenen Körper und Material, sondern auch für Schäden dritter. Ähnliches betrifft Trainingsausfahrten und unter Umständen private Radtouren.

Gute Nachricht: Neben dem Hamburger Versicherer Pergande & Pöthe, der eine passende Privathaftpflicht inklusive Renneinsatz anbietet (ab 45,99 Euro/Jahr), öffnet nun auch HDI Gerling seine Pforten: Bestandskunden der Versicherungspakete Exclusive und Exclusive 50 können sich ohne Aufpreis für Bike-Rennen versichern lassen. Deckungsbeitrag: bis zu zehn Millionen Euro.

Besonders empfehlenswert ist der Beitritt in einen Radsportverein. Deren Mitglieder sind per se über die Haftpflicht des Vereins abgesichert. (Quelle: Mountainbike-Magazin)

Ihr seht, es gibt immer wieder gute Gründe unserem Verein beizutreten. Aufnahmeantrag

 

footer2a1a

KONTAKT

NEWS